Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Videodrome02
Wir zeigen ab heute bis Mittwoch tgl. um 18:15 Uhr: »Videodrome«, den Science-Fiction-Klassiker von David Cronenberg im englischen Original, frisch digitalisiert von Universal Pictures!
LONG … LIVE … THE … NEW ... FLESH

Videodrome

Videodrome

Raining+HelplessLateFlyinglemur-small

Bahncard 25 angefunden!

Bahncard25NEU
(Bild: © Deutsche Bahn www.bahn.de)
Hallo Sophia Romberg! Wir haben Ihre BahnCard 25 im Kino gefunden.
Da Sie sich anonymisiert mit der Luca- oder Corona-Warn-App eingecheckt haben, fehlen uns Ihre Kontaktdaten.
Sie können Ihre Karte abends an der Kinokasse abholen. Bitte ein Ausweisdokument mitbringen!

R. I. P. Jean-Paul Belmondo

JeanPaulBelmondo
Jean-Paul Belmondo * 09.04. 1933 † 06.09. 2021
Mit Belmondo ist einer der bekanntesten französischen Schauspieler mit 88 Jahren verstorben.
1959 gelang ihm der Durchbruch mit »Außer Atem / A bout de souffle« von Jean-Luc Godard.
Ein s/w Meisterwerk der Nouvelle Vague, in dem Godard Schnitt und Gegenschnitt entgegen aller Konventionen einsetzte, sodass z.b. ein Auto nach rechts aus dem Bild herausfuhr, um dann in der nächsten Szene von rechts nach links weiterfuhr. Der sogenannte Achsensprung (aus der Sicht der Kamera) wurde dabei bewusst als Stilmittel eingesetzt. Ebenfalls von Godard inszeniert, spielte er 1961 in »Eine Frau ist eine Frau« mit Anna Karina, und 1965 in »Pierrot le fou« ebenfalls mit Anna Karina. Es folgten unzählige weitere Filme der leichten Unterhaltung bis Anfang der 00-er Jahre …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.