Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

May 2019

Christi Himmelfahrt

LifeOfBrianYouDon'tNeed
»Monty Python’s Life Of Brian« HandMade Films

Eisern Union steigt auf!

1.FCUnionBerlin

Zum ersten Mal steigt Union Berlin in die 1. Bundesliga auf! (Bild: Vereins-Logo)
Es gab Zeiten (noch gar nicht so lange her) da war Berlin die einzige europäische Hauptstadt ohne einen Fussballverein, der in der 1. Liga spielt.
Jetzt sind es gleich zwei ... Glückwunsch!

Europe Vote Now!

Logo_EU_Wahl_2019

Sturmtief Axel

Lightning04

Finale!

Eurovision-Song-Contest-esc-2019
Nach der 18:00 Uhr Vorstellung von »Der Boden unter den Füssen« wird das Kino heute geschlossen ...
Go Norway #NOR
Go Switzerland #CH
Go MADONNA!

R. I. P. Doris Day

DorisDayRockHudson
Doris Mary Ann von Kappelhoff * 03.04. 1922 † 13.05. 2019 (hier mit Rock Hudson in »Ein Pyjama für Zwei / Lover Come Back« (1961).
Die Sängerin und Filmschauspielerin Doris Day hatte ihre große Hollywood Zeit in den 50er- und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. In Alfred Hitchcocks »Der Mann, der zuviel wusste / The Man Who Knew Too Much« (1956) sang sie ihr »Que Sera Sera«. 1959 folgte »Bettgeflüster / PillowTalk«, 1961 »Ein Pyjama für Zwei / Lover Come Back« und 1964 »Schick mir keine Blumen / Send Me No Flowers« alle drei Komödien mit Rock Hudson und Tony Randall.
1968 beendete sie bereits ihre Filmkarriere. Nun ist Doris Day mit 97 Jahren verstorben ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.