Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Grenz(Be)ziehungen – 30 Jahre Mauerfall
7 Filme in 90 Minuten
Mauern überall: In Mexiko, Israel und der Festung Europa zeigt sich der Mauerbau als Strategie gegen Kommunikation und Völkerverständigung. Anlässlich des Jubiläums '30 Jahre Mauerfall' sollen die Bollwerke bereist, die Undurchdringlichkeit von Beton und Stacheldraht getestet und auf Stasi-Thriller zurückgeblickt werden.

Mahler

Die besonderen Fähigkeiten des Herrn Mahler
D 2017 • 29 Min. • Regie: Paul Philipp

Kurzspielfilm: DDR-Entführungskrimi
DDR, 1987: Die Volkspolizei beauftragt Sonderermittler Mahler, den Fall eines verschwundenen 6-Jährigen zu klären …

Mamon

M.A.M.O.N. Monitor Against Mexicans Over Nationwide
MEX / URU 2016 • 6 Min. • Regie: Ale Damiani
Animation: Trump in Aktion
Ein Mecha-Roboter in Trump-Erscheinung bricht durch die mexikanische Grenzmauer und erklärt seinen vom Himmel gefallenen Feinden den Krieg.

Biotop

Biotop
D 2018 • 12 Min. • Regie: Paul Scholten
Dokumentarfilm: Nachbarschaftsmauer
In München-Neuperlach wurde beim Bau einer Flüchtlingsunterkunft nicht bedacht, dass ein wunderbare Biotop entstehen würde.

Borderline

Borderline / Al Hagvul
ISR 2015 • 15 Min. • Regie: Dmitry Konoplov
Kurzspielfilm: Stacheldrahtlöchrigkeit
Ein abgehalfterter Drogendealer trifft beim routinemäßigen Paket-Tausch am israelischen Grenzzaun auf einen palästinensischen Fußballer.

MindenRendben

Everything Allright / Minden Rendben
D 2018 • 13 Min. • Regie: Borbála Nagy
Kurzspielfilm: Grenzalltag heute
Sein erster Arbeitstag an der Grenze zwischen Ungarn und Serbien. Er soll Flüchtlinge abhalten und wird mit der Realität konfrontiert.

Contrast

Contrast
D 2002 • 4 Min. • Regie: Ali Soozandeh
Animation: Konfliktillustration
Zwei Männchen, ein schwarzes in einer weißen Welt und ein weißes in einer schwarzen, kämpfen gegeneinander. Worum eigentlich?

Halmaspiel

Halmaspiel
D 2017 • 15 Min. • Regie: Betina Kuntzsch

Animation, Dokumentarfilm: Familiäre Mauerüberwindung
'Meine Mutter war eine gute Halma-Spielerin': Eine Lebensgeschichte im zweiten Weltkrieg, in der DDR und schließlich im vereinten Deutschland.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.