Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Messer Im Herz
»Un Couteau dans le Coeur« FRA 2018 • 102 Min. • frei ab 16 • franz. O.m.U.
Regie: Yann Gonzalez (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«)
Buch: Yann Gonzalez, Christiano Mangione
mit: Vanessa Paradis, Nicolas Maury (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«), Kate Moran (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«), Jonathan Genet, Khaled Alouach, Félix Maritaud (s.a. »120 BPM« und »Sauvage« und »Jonas«), Noe Hernandez, Thibault Servière, Pierre Emö
Kamera / Bildgestaltung: Simon Beaufils (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«)
Schnitt / Montage: Raphael Lefèvre (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«)
Musik: M83 (s.a. »Begegnungen nach Mitternacht«)

MesserImHerz01

Paris, Sommer 1979. Filmemacherin Anne verdient ihr Geld als Regisseurin und Produzentin drittklassiger Schwulenpornos. Als sie von ihrer Freundin Loïs verlassen wird, beschließt Anne die Geliebte, die zugleich die Cutterin ihrer Filme ist, mit einem ambitionierten Filmprojekt zurückzugewinnen. Doch eine brutale Mordserie überschattet den Dreh: Ein mysteriöser Killer dezimiert, bewaffnet mit einem Dildo mit Schnappklinge, Cast und Crew. Als die polizeilichen Ermittlungen nicht vorankommen, will Anne dem Mörder selbst eine Falle stellen. Doch ihr Plan bringt das verbleibende Team in größte Gefahr …

MesserImHerz02


MesserImHerz04


MesserImHerz03

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.