Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

R. I. P. Nicolas Roeg

RoegChristieSutherland
Nicolas Roeg * 15.08. 1928 † 23.11. 2018 (Foto: mit Julie Christie und Donald Sutherland beim Dreh von »Don’t Look Now« )
Der Brite Nicolas Roeg begann als Kameramann und arbeitete u.a. für Roger Corman, Richard Lester, Francois Truffaut und John Schlesinger, bevor er mit »Performance« 1970 seinen ersten Film mit Mick Jagger und Anita Pallenberg als Regisseur verwirklichte. Darauf folgten 1973 der großartige »Don’t Look Now / Wenn die Gondeln Trauer tragen«. Und 1976 »The Man Who Fell To Earth / Der Mann der vom Himmel fiel« mit David Bowie als Ausserirdischen. Während diese drei Filme durchaus Kultstatus geniessen, blieben folgende Filme wie »Blackout« (1980), »Insignificance« (1985), »Track 29« (1988) sowie »The Witches« (1990) mit Anjelica Houston eher blass ...