Xenon Kino Berlin

Filmkunstkino in Berlin-Schöneberg

Kinoblumen
Tagetes und Kapuzinerkresse …

deja+vu

R. I. P. Rutger Hauer

BladeRunnerRutgerHauer
Rutger Hauer * 23.01. 1944 † 19.07. 2019 (Bild aus: »Blade Runner« Ridley Scott 1982, Warner Bros.)
Hauer war einer der bekanntesten Filmschauspieler aus den Niederlanden. Er begann 1973 mit dem Erotik-Film »Türkische Früchte« von Paul Verhoeven, der auch in Deutschland lief. 1982 dann als der Replikant an der Seite von Harrison Ford im Blade Runner mit philosophischer Note:

»I’ve seen things you people wouldn’t believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhäuser Gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain. Time to die …«
Es folgten Rollen in »Das Osterman-Weekand (1983) von Sam Peckinpah, 1985 »Flesh & Blood« wieder von Paul Verhoeven. 1986 der Slasher-Film »Hitcher - Der Highwaykiller« von Robert Harmon. Es folgten bis 2018 jede Menge kleinere und größere Rollen in Action-, Horror- und Science-Fiction-Filmen … Doch der sterbende Replikant macht ihn wohl in der Filmgeschichte unsterblich …

What Were We Talking About?

beso1

beso2

beso5

beso4

beso7

beso6
Andrew Garfield@The Late Show With Stephen Colbert 2017

Der Hochsommer legt 'ne Pause ein

Sommer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.